Ivica Olic (hier noch in Diensten des Hamburger SV stehend)
Foto: GEPA

Unerlaubte Wetten: 1860- Stürmer Olic gesperrt!

12.10.2016, 15:59

Riesen- Wirbel um Ivica Olic vom deutschen Zweitligisten 1860 München: Der Kroate ist wegen unerlaubter Wetten vom Deutschen Fußball- Bund für zwei Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe von 20.000 Euro belegt worden!

Wie der DFB am Mittwoch bekannt gab, wurden im August und September bei einem Online- Dienst Wetten auf neun Spiele der 2. Liga platziert. 1860- Partien waren keine darunter. Dennoch verstoße dies gegen das Wettverbot.

Olic  erwartet nun auch von Vereinsseite eine hohe Geldstrafe. Der 37- jährige Kroate sprach von einem "großen Fehler" seinerseits. "Ich habe mich mit Freunden an Kombi- Wetten beteiligt, indem ich ihnen meine Kreditkarte zur Verfügung gestellt habe."

Foto: AP

Es sei nicht um "größere Geldbeträge, sondern lediglich um Spaß" gegangen, sagte er. Laut DFB beliefen sich die Einsätze "fast ausschließlich im dreistelligen Euro- Bereich". Hinweise auf Wettmanipulation seien keine gefunden worden.

12.10.2016, 15:59
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum