Foto: AP / Video: SID

"Gelbfieber" - Presse verspottet Real Madrid

28.09.2016, 11:35

Borussia Dortmund hat den späten Ausgleichstreffer gegen Real Madrid zum 2:2- Endstand am Dienstagabend wie einen Sieg gefeiert. "Wenn man zweimal nach einem Rückstand gegen Real zurückkommt und den Gegner so gut bespielt, ist es ein gutes Gefühl", zeigte sich Joker Andre Schürrle nach seinem Tor in der 87. Minute euphorisiert (oben im Video). Die spanische Presse ging mit den "Königlichen" nach dem dritten Remis gegen ein Team mit gelben Trikots hart ins Gericht.

"Gebrochen" sei das Team, erklärte Trainer Zinedine Zidane, der auch im neunten Anlauf als Spieler und Trainer in Deutschland kein Spiel der Königsklasse für sich entscheiden konnte. "Am Ende des Tages ist es kein schlechtes Ergebnis, aber wenn du zweimal führst, bist du enttäuscht."

Foto: Associated Press

Nach dem 1:1 gegen Villarreal und dem 2:2 gegen Las Palmas war das Remis gegen Dortmund das dritte Unentschieden in Folge. Pikant: Alle Teams trugen gelbe Trikots. Für die spanische Presse ist das kein Zufall, man spricht bereits vom einem Fluch.

Hier eine kleine Auswahl der spanischen Pressestimmen nach dem Spiel in Dortmund:

Marca: "Drei auf einen Streich. Real leidet weiter am Gelbfieber. Die nächste Mannschaft in Gelb, das nächste Remis für Real gegen überlegene Dortmunder."

AS: "Das nächste gelbe Finale. Madrid zerstört die Schlussphase."

Sport: "Dortmund verlängert Reals Durststrecke. Das Team von Zidane abonniert allmählich Unentschieden."

Mundo Deportivo: "Real kassiert wieder den Ausgleich in der Schlussphase, Dortmund bleibt Reals Pechvogel."

28.09.2016, 11:35
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum