Arnautovic bei der Vertragsunterzeichnung - Trainer Hughes (re.) und Manager Scholes (li.) freut's.
Foto: Facebook.com

Fix! Marko Arnautovic verlängert bei Stoke City

27.07.2016, 15:47

Jetzt ist es wirklich offiziell: Marko Arnautovic bleibt bei Stoke City! Der österreichische Teamkicker unterschrieb einen Vertrag bis 2020. "Ich bin stolz und aufgeregt, euch endlich mitteilen zu können, dass ich bei den 'Potters' bleibe, verlautbarte Arnautovic auf seiner Facebook- Seite. "Manchmal dauert es etwas länger, die richtige Entscheidung zu treffen und diese kommt von meinem Herzen. Meine Familie und ich könnten glücklicher nicht sein."

Die Verlängerung bei Stoke  darf durchaus als Überraschung gewertet werden. Über Wochen und Monate hatte alles auf einen Wechsel hingedeutet. Zuletzt schien Liga- Rivale Everton  das Rennen um den erblondeten Offensiv- Exzentriker zu machen. Am Mittwochnachmittag aber verkündeten Stoke und Arnautovic  zeitgleich die Verlängerung der Zusammenarbeit.

Foto: APA/AFP/PAUL ELLIS

Elf Tore, sechs Vorlagen

Damit wird Arnautovic im Spätsommer die bereits vierte Saison für Stoke City in Angriff nehmen. 2013 war er vom deutschen Bundesligisten Werder Bremen  zu den "Potters" gewechselt, wo er zum Publikumsliebling reifte und in der abgelaufenen Saison mit elf Toren und sechs Vorlagen zu glänzen wusste. Ein Transfer zu einem europäischen Topklub schien in der Sommerpause alles andere als unrealistisch.

Womöglich hat aber auch die eher mäßige Vorstellung von Arnautovic bei der Europameisterschaft in Frankreich dazu beigetragen, dass es zu diesem Transfer nicht kam. In Stoke freut man sich jedenfalls über den Verbleib von "Arnie". "Die Leute in der Kabine mögen ihn und auch die auf der Tribüne. Diese Dinge sind wichtig für Marko, und das versteht er", sagte Trainer Mark Hughes.

27.07.2016, 15:47
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum