Foto: GEPA

EBEL- Spiele künftig auch auf Sky Österreich

08.04.2016, 11:16

Die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) geht mit ServusTV und Sky Österreich in eine gemeinsame Zukunft. ServusTV zeigt weiterhin EBEL- Livespiele exklusiv im österreichischen Free- TV, zusätzlich überträgt Sky nach sechs Jahren Pause ab der kommenden Saison 2016/17 wieder EBEL- Partien live im heimischen Bezahlfernsehen. "Die neuen Verträge gelten für bis zu fünf Jahre", teilte die EBEL am Freitag mit.

Durch die "erhöhte Live- Präsenz in Zukunft" hofft Liga- Präsident Peter Mennel, "noch mehr Fans in die Hallen zu bekommen" und "den Stellenwert des Eishockeysports weiter zu heben". ServusTV wird pro Saison über 40 Partien live zeigen, Sky als Hostbroadcaster sogar mehr als 50, den Großteil davon exklusiv.

ServusTV sicherte sich die EBEL- Übertragungsrechte für drei Spielzeiten plus Option auf zwei weitere Jahre. Die Vereinbarung beinhaltet neben den Free- TV- Rechten auch umfangreiche Online- Rechte wie Live- Stream oder Highlight- Clips unter www.servustv.com. Der Vertrag mit Sky läuft über fünf Jahre. Der Pay- TV- Sender hatte bereits von 2003 bis 2010 EBEL- Spiele übertragen.

08.04.2016, 11:16
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum