Damir Canadi mit dem Technischen Direktor von Atromitos Athen, Ioannis Angelopoulos
Foto: Atromitos Athen FC

Damir Canadi ist ab sofort Trainer in Griechenland

Damir Canadi ist zurück im Trainer- Geschäft - der Wiener setzt seine Karriere bei Atromitos Athen in Griechenland fort!

Der neue Klub des beim SK Rapid Wien  im Frühjahr nach 17 Partien Gescheiterten war in der abgelaufenen Saison der griechischen Super League auf dem achten Platz gelandet. Canadi  unterschrieb einen Ein- Jahres- Vertrag.

"Ich bin sehr froh, hier Trainer sein zu können. Über natürlich harte Arbeit wollen wir den Erfolg, den wir uns alle gemeinsam wünschen, erreichen", sagte der Wiener in einer ersten Reaktion. Die Bedingungen dafür seien jedenfalls vorhanden. Canadi wird am Donnerstag (13 Uhr) offiziell präsentiert.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum