Fr, 24. November 2017

Handball-Liga

11.11.2017 22:02

Durchwegs Heimsiege in der 11. HLA-Runde

Handball-Vizemeister Fivers Margareten und Meister Hard haben sich am Samstag in der 11. Runde der Handball Liga Austria (HLA) mit Heimsiegen an der Tabellenspitze behauptet!

Die Wiener führen nach einem 32:28-Erfolg gegen Bregenz weiter zwei Punkte vor den Hardern. Die gewannen das Verfolger-Duell mit Westwien 28:26, sind seit rund 550 Tagen daheim ungeschlagen.

Linz fertigte die viertplatzierten Kremser ebenso daheim 39:28 ab, während Schlusslicht Ferlach vor eigenem Publikum mit einem 28:25 gegen Schwaz seinen ersten Saisonsieg feierte.

Schon am Freitag hatte sich Bruck im steirischen Derby gegen HSG Graz 29:24 durchgesetzt, womit es durchwegs Heimerfolge gab.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden