Mo, 22. Jänner 2018

"Kickerdampfer"

18.07.2017 14:21

Gewinnen! Am Schiff mit Schneckerl, Didi und Co.

Stundenlang fachsimpeln und mit Fußballgrößen wie Didi Kühbauer, Herbert Prohaska, Frenkie Schinkels, Toni Pfeffer und Markus Schopp sowie weiteren ehemaligen Nationalspielern über alte Geschichten lachen? Kein Problem. Für den "Kickerdampfer", der am 7. Oktober ab 19 Uhr an der Donau in Tulln ablegt, sind noch einige unterschiedliche Packages käuflich zu erwerben. Und wir verlosen 2x2 Karten.

Genießen Sie eine Schifffahrt an einem Tisch mit den Kicker-Legenden! Beim Gaberl-Contest besteht zudem die Möglichkeit, sich mit den ehemaligen Idolen sportlich zu messen. Und so nehmen Sie am Gewinnspiel für 2x2 Karten teil:

  • Senden Sie ein E-Mail an sport@kronenzeitung.at
  • Erklären Sie, warum gerade Sie zwei Karten für den Kick-Abend der ganz besonderen Art gewinnen wollen!
  • Geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Mail-Adresse und eine Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind!

Einsendeschluss für die Verlosung ist Freitag, der 21. Juli um 12 Uhr.

Einfache Tickets für die Dampfschifffahrt auf der MS Stadt sind ebenso per Mail (office@copa-pele.at ) oder unter 0676/4141063 noch erhältlich.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden