Sa, 18. November 2017

LA-Hoffnung

05.02.2017 19:48

Dadic fixierte österreichischen Fünfkampf-Rekord

Die EM-Dritte Ivona Dadic hat am Sonntag bei den österreichischen Mehrkampf-Meisterschaften der Leichtathleten im Wiener Ferry-Dusika-Stadion einen neuen nationalen Fünfkampf-Rekord fixiert. Die Athletin der Union St. Pölten verbesserte die erst drei Woche alte Bestmarke von Verena Preiner um 34 Zähler auf 4520 Punkte. Bei den Herren siegte der erst 17-jährige Leon Okafor mit 5012 Zählern.

Dadic war mit 8,51 Sekunden über 60 m Hürden und damit einer persönlichen Bestleistung gestartet. Letztlich setzte sie sich vor Preiner auf Platz zwei der aktuellen Weltrangliste. Erste ist mit 4550 Punkten die Ukrainerin Alina Schuch.

Preiner und Sarah Lagger hatten ihr Antreten kurzfristig krankheitsbedingt absagen müssen. "Das war eine gelungene Generalprobe für die Hallen-Europameisterschaft", sagte Dadic. "Meine Form stimmt, etwas Arbeit liegt noch vor uns."

Okafor könnte auch eine gute Zukunft vor sich haben, kürte er sich doch zum jüngsten österreichischen Mehrkampf-Meister überhaupt. Es war noch dazu sein erster Siebenkampf in der allgemeinen Klasse.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden