Mo, 18. Dezember 2017

Hütter wird Zweite

17.12.2016 11:31

Endlich! ÖSV-Damen holen ersten Saison-Podestplatz

Erstes Erfolgserlebnis für unsere ÖSV-Damen in der heurigen Weltcupsaison! Cornelia Hütter holte in der Abfahrt von Val d’Isere den ersten Podestplatz. Beim Sieg der Slowenin Ilka Stuhec landete Hütter (+0,28 Sekunden) auf Platz zwei, Dritte wurde Sofia Goggia (+0,32) aus Italien.

Als Hütter, die mit Nummer sieben ins Rennen ging, im Ziel ihre tolle Zeit sah, war sie überrascht. Denn im oberen Teil war die 24-Jährige nach einem Sprung weit von der Ideallinie entfernt. "Ich habe einfach viel zu viel riskiert", analysierte sie den Fehler. Für sie dennoch kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken: "Ich habe dann versucht, das Beste daraus zu machen!" Und das mit Erfolg!

Mit ihrem zweiten Platz im elften Wettbewerb verhinderte Hütter einen Eintrag in die Geschichtsbücher. Es wäre der schlechteste ÖSV-Saisonstart in der 50-jährigen Weltcupgeschichte gewesen. Zweitbeste Österreicherin war überraschend die 22-jährige Vorarlbergerin Christine Scheyer, die in ihrer erst dritten Weltcup-Abfahrt unmittelbar vor Ramona Siebenhofer und Stephanie Venier Platz neun belegte.

Stuhec sensationell, Gut patzt
Stuhec, die bereits am Freitag sensationell Kombination für sich entscheiden konnte, ließ erneut die Konkurrenz alt aussehen. "Ich hatte eigentlich einige Fehler. Ich konnte im Ziel gar nicht fassen, dass ich schon wieder vorne bin!" Die Gewinnerin der beiden Abfahrten in Lake Louise feierte bereits ihren vierten Weltcupsieg. Erneut ohne Punkte blieb die Schweizerin Lara Gut. Sie schied wie am Vortag nach einem Torfehler aus. "Es gibt Momente, wo es einfach nicht läuft. In der Abfahrt geht einfach alles sehr schnell", so die Gesamtweltcupsiegerin des letzten Jahres.

Das Ergebnis:
1. Ilka Stuhec (SLO) 1:46,14 Minuten
2. Cornelia Hütter (AUT) 1:46,42 +0,28 Sekunden
3. Sofia Goggia (ITA) 1:46,46 +0,32
4. Nadia Fanchini (ITA) 1:46,56 +0,42
5. Johanna Schnarf (ITA) 1:46,61 +0,47
6. Elena Fanchini (ITA) 1:46,64 +0,50
7. Michelle Gisin (SUI) 1:46,85 +0,71
8. Tina Weirather (LIE) 1:46,95 +0,81
9. Christine Scheyer (AUT) 1:47,01 +0,87
10. Ramona Siebenhofer (AUT) 1:47,23 +1,09
11. Stephanie Venier (AUT) 1:47,24 +1,10

12. Edit Miklos (HUN) 1:47,38 +1,24
13. Breezy Johnson (USA) 1:47,43 +1,29
14. Alice McKennis (USA) 1:47,55 +1,41
. Federica Brignone (ITA) 1:47,55 +1,41
16. Corinne Suter (SUI) 1:47,64 +1,50
17. Nicole Schmidhofer (AUT) 1:47,71 +1,57
18. Kajsa Kling (SWE) 1:47,79 +1,65
19. Joana Hählen (SUI) 1:47,90 +1,76
20. Ragnhild Mowinckel (NOR) 1:47,95 +1,81
21. Stacey Cook (USA) 1:48,00 +1,86
22. Jacqueline Wiles (USA) 1:48,15 +2,01
23. Mirjam Puchner (AUT) 1:48,16 +2,02
24. Alexandra Coletti (MON) 1:48,34 +2,20
. Priska Nufer (SUI) 1:48,34 +2,20
26. Elena Curtoni (ITA) 1:48,50 +2,36
27. Francesca Marsaglia (ITA) 1:48,51 +2,37
28. Nicol Delago (ITA) 1:48,54 +2,40
29. Denise Feierabend (SUI) 1:48,67 +2,53
30. Elisabeth Görgl (AUT) 1:48,69 +2,55
Weiter:
35. Christina Ager (AUT) 1:49,22 +3,08
42. Sabrina Maier (AUT) 1:49,97 +3,83

Ausgeschieden u.a.: Lara Gut (SUI), Verena Stuffer (ITA)
Disqualifiziert: Margot Bailet (FRA)
Nicht am Start: Viktoria Rebensburg (GER), Laurenne Ross (USA). Beide erkrankt

Mario Drexler
Redakteur
Mario Drexler
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden