Do, 23. November 2017

Handball

10.12.2016 22:04

Hard sichert sich mit Kantersieg die Winterkrone

Ex-Meister Hard hat sich am Samstag in der Handball Liga Austria (HLA) mit einem 37:22-Kantersieg bei Union Leoben schon vor der Schlussrunde den Gewinn des Grunddurchgangs gesichert. Meister Fivers Margareten und UHK Krems können maximal bis auf einen Punkt an die Vorarlberger herankommen. Lokalrivale Bregenz wahrte seine Chance auf das obere Play-off mit einem 32:23-Heimerfolg gegen HC Linz.

Die Bregenzer sind weiter Sechster, haben in ihrem Streben um einen Top-5-Platz aber noch ein Nachtragsspiel gegen die Leobener in der Hinterhand. Das siebentplatzierte Ferlach ist trotz eines 26:22-Heimsiegs gegen Schlusslicht Bruck bereits aus dem Rennen um das obere Play-off. Am Sonntag (18.00 Uhr) treffen das fünftplatzierte Schwaz und die viertplatzierten Kremser in einem vorentscheidenden Duell aufeinander.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden