Mo, 11. Dezember 2017

Cleveland bezwungen

03.11.2016 09:23

Historisch: Chicago Cubs gewinnen World Series

Die Chicago Cubs haben erstmals seit 1908 die Baseball-World-Series gewonnen. Durch einen 8:7-Erfolg am Mittwoch (Ortszeit) bei den Cleveland Indians in einem hochdramatischen Entscheidungsspiel mit Regenpause und zwei Verlängerungs-Innings drehte der neue Baseball-Champion in der "best of seven"-Finalserie einen 1:3-Rückstand noch mit drei Siegen en suite in ein 4:3.

Für Chicago endete mit dem dritten Titelgewinn nach 1907 und 1908 eine 108 Jahre alte Durststrecke. Cleveland muss dagegen auf den dritten Titel in der Major League Baseball (MLB) nach 1920 und 1948 weiter warten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden