Di, 17. Oktober 2017

Heiße Liebesgerüchte

31.10.2016 08:28

Ist Prinz Harry mit dieser Serien-Beauty liiert?

Ist Prinz Harry etwa frisch verliebt? Glaubt man den jüngsten Gerüchten, soll der 32-Jährige seit einigen Monaten heimlich eine Beziehung führen. Die Glückliche: Serien-Beauty Meghan Markle, bekannt als Anwaltsgehilfin Rachel Zane aus der TV-Serie "Suits".

Verraten habe den 32-Jährigen seine permanent gute Laune, wie ein Insider jetzt gegenüber dem "Sunday Express" ausplaudert: "Er ist so glücklich wie seit vielen Jahren nicht mehr. Die Romanze ist noch in der Anfangsphase, aber es ist nicht übertrieben, zu sagen, dass er völlig vernarrt in sie ist."

Prinz Harry und die 35-jährige Schauspielerin sollen sich im Mai bei den Invictus Games in Toronto kennengelernt haben. Dort lebt die in Los Angeles geborene Markle seit einiger Zeit. Seitdem würden sich der Briten-Prinz und die schöne Brünette regelmäßig sehen, so der Insider weiter. "Sie nehmen jede Woche, wie sie kommt und genießen einfach die Gesellschaft des anderen. Man kann schon sagen, dass sie sich sehr gern treffen und die Chemie zwischen den beiden definitiv stimmt."

Neben Instagram-Bildern, die belegen, dass die 35-Jährige in den vergangenen Monaten oft in London war, setzt sie sich wie der Prinz auch für wohltätige Zwecke ein. "Harry liebt es, von Meghans humanitärer Arbeit zu hören und findet, dass sie einen großartigen Job macht", sagte der Insider weiter. "Sie ist frech, clever und temperamentvoll und er bewundert einfach ihre Lebenslust."

Auch Harrys Bruder William soll die neue Frau an der Seite von Prinz Harry bereits kennengelernt haben. Der Bekannte erklärte: "William und Kate mochten sie wirklich und sie passten gut zusammen. Meghan ist eine sehr selbstbewusste und intelligente Frau und sie ist vom Adel nicht eingeschüchtert. Das mag Harry an ihr."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden