So, 22. Oktober 2017

Starb an Leukämie

17.07.2016 16:28

NBA trauert um Legende Nate Thurmond

Der frühere NBA-Profi Nate Thurmond ist am Samstag im Alter von 74 Jahren nach einer Leukämie-Erkrankung verstorben. Dies teilte die NBA mit. Der frühere Center und Power Forward, der zwischen 1963 und 1977 für die Golden State Warriors, die Chicago Bulls und die Cleveland Cavaliers spielte, wurde 1996 zu einem der 50 besten Basketballer in der Geschichte der nordamerikanischen Profiliga gewählt.

"Nate Thurmond war ein Gigant seiner Ära und einer der besten Spieler in der Geschichte unseres Spiels", wird NBA-Commissioner Adam Silver in einer Mitteilung zitiert. Auch aktuelle Superstars der NBA bekundeten ihr Mitgefühl. "Verdammt!!! Ruhe in Frieden, Nate Thurmond", twitterte NBA-Champion LeBron James. "Eine Legende auf dem Parkett, ein überragender Mann abseits", schrieb Stephen Curry von den Golden State Warriors.

Thurmond schaffte im Oktober 1974 als erster NBA-Profi das sogenannte Quadruple-Double. Beim 120:115-Sieg seiner Chicago Bulls über die Atlanta Hawks kam "Nate the Great" mit 22 Punkten, 14 Rebounds, 13 Vorlagen und 12 Blocks auf vier zweistellige Werte. Bis heute schafften dieses Kunststück lediglich drei weitere NBA-Spieler.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).