Sa, 18. November 2017

Verstärkung!

26.05.2016 19:22

Gerhard Berger verhandelt für Rosberg mit Mercedes

Nico Rosberg hat sich für die bevorstehenden Vertragsverhandlungen mit den Verantwortlichen des Formel-1-Teams Mercedes prominente Verstärkung gesichert: Gerhard Berger nämlich!

Der frühere Tiroler Formel-1-Fahrer Berger wird im Auftrag des WM-Führenden und vierfachen Saisonsiegers die Gespräche mit seinen österreichischen Landsleuten Toto Wolff und Niki Lauda führen.

Rosberg betont bei jeder Gelegenheit, die Zusammenarbeit mit Mercedes fortführen zu wollen. Der aktuelle Vertrag hat bis zum Ende dieser Saison Gültigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden