Do, 14. Dezember 2017

Chelsea-Star

12.04.2016 19:45

Terry zahlt Beerdigung für achtjährigen Fan

Englands Star John Terry will für das Begräbnis eines achtjährigen Chelsea-Fans zahlen. Das berichteten mehrere englische Medien. Terry hatte den an Leukämie erkrankten Tommi Miller vergangenes Jahr nach einem Heimspiel in London kennengelernt. Der ehemalige Kapitän der englischen Nationalmannschaft sei "am Boden zerstört" gewesen, als er die Nachricht von Tommis Tod erhielt.

Ein Freund der Familie des Buben hatte Terry über ein soziales Netzwerk kontaktiert. Er soll den Fußballstar gefragt haben, ob er sich an den Beerdigungskosten von umgerechnet knapp 2.000 Euro beteiligen wolle, berichtet die BBC.

Terry erklärte sich bereit, die gesamten Kosten zu übernehmen. Die Trauerfeier soll am Donnerstag stattfinden. Die Gäste sind angehalten, in einem Trikot des FC Chelsea oder von Cambridge United zu erscheinen. Die Mutter des Buben zeigte sich "überwältigt" von dem Angebot des Chelsea-Stars: "Tommi war ein Riesen-Fan von John Terry".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden