Do, 14. Dezember 2017

Vanek ohne Einsatz

04.04.2016 10:21

NHL: Klare Niederlagen für Österreicher-Klubs

Rückschläge setzte es am Sonntag für die beiden österreichischen Eishockey-Stürmer Michael Raffl und Thomas Vanek im Kampf um den Play-off-Einzug in der NHL. Raffl kassierte mit den Philadelphia Flyers eine 2:6-Derby-Niederlage bei den Pittsburgh Penguins, Minnesota Wild verlor ohne Vanek bei den Winnipeg Jets 1:5.

Die Flyers unterlagen dem Top-Team der vergangenen Wochen, Pittsburgh feierte den sechsten Sieg in Folge und den 12. in den jüngsten 13 Partien. Philadelphia blieb dennoch in den Play-off-Rängen, weil die Boston Bruins in Chicago mit 4:6 unterlagen. Die Flyers haben einen Punkt Vorsprung auf die Bruins und ein Spiel weniger ausgetragen.

Wild trotz Niederlage vor Play-off-Einzug
Minnesota vergab ohne Vanek mit der dritten Niederlage hintereinander die Chance, mit einem Sieg in Winnipeg den Play-off-Einzug zu fixieren. Da auch Colorado Avalanche verlor (1:5 gegen St. Louis Blues), ist Minnesota dem Aufstieg dennoch wieder ein großes Stück näher gerückt und könnte im Heimspiel am Dienstag gegen die San Jose Sharks alles klar machen. Drei Spiele vor Ende des Grunddurchgangs hat Colorado fünf Punkte Rückstand.

Historisches gelang Patrick Kane von den Chicago Blackhawks. Mit drei Treffern und einer Torvorlage beim 6:4 gegen die Boston Bruins erhöhte der Stürmer sein Konto auf 100 Scorerpunkte. Kane ist damit der erste US-Amerikaner seit Doug Weight vor 20 Jahren, der es in einer NHL-Saison auf mindestens 100 Punkte gebracht hat.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden