Fr, 25. Mai 2018

EBEL

24.11.2015 22:08

Salzburg verpasst Tabellenführung - KAC-Heimpleite

Titelverteidiger Salzburg hat in der Erste Bank Eishockey Liga die Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst. Die "Bullen" sind nach einem 4:3 nach Verlängerung gegen Dornbirn nun punktgleich mit Linz (am Donnerstag gegen Bozen) weiter Zweiter. Heimsiege ohne Gegentore feierten der VSV gegen Graz (3:0) und die Vienna Capitals gegen Ljubljana (2:0). Der KAC ging zu Hause gegen Znojmo mit 1:6 unter.

Salzburg und Dornbirn lieferten sich einen Schlagabtausch, den zum ersten Mal in dieser Saison der Meister für sich entschied. Zum Matchwinner avancierte Trattnig, der Kapitän stellte in der Verlängerung den hart erkämpften Heimerfolg sicher.

Der zuletzt im Kärntner Derby triumphierende KAC bot gegen den Tabellennachbarn aus Znojmo eine schwache Leistung. Durch drei Gegentore in der Schlussphase fiel die Niederlage dann auch noch sehr deutlich aus. Das einzige Tor der Klagenfurter erzielte Lundmark (8.) zum zwischenzeitlichen 1:2.

VSV und Caps siegen
Der VSV war gegen die harmlosen 99ers aus Graz in einer zerfahrenen Partie ohne zu glänzen das klar bessere Team. Ersatztormann Lukas Herzog gelang bei seinem ersten vollen Saisoneinsatz ein "shut-out". Ein großer Wermutstropfen für die Villacher ist eine Schulterverletzung von Benjamin Petrik, der voraussichtlich vier Wochen ausfällt.

Auch in Wien behielten die Caps gegen Ljubljana ohne zu überzeugen klar die Oberhand, wobei dieses Duell auf sehr bescheidenem Niveau stattfand. Die Tore durch Gamache (10.) und Fraser (32.) gegen das abgeschlagene Schlusslicht fielen in Überzahl.

Ergebnisse Erste Bank Eishockey Liga:
KAC - HC Znojmo 1:6 (1:2, 0:1, 0:3)
Tore: Lundmark (8./PP2) bzw. Senkerik (3./SH), Pucher (5.), Roupec (21.), Bartos (56.), Biro (59./EN), Rehus (60.)
Strafminuten: 10 bzw. 18
Red Bull Salzburg - Dornbirner EC 4:3 n.V. (1:1, 0:0, 2:2 - 1:0)
Tore: Kutlak (1.), Welser (44., 47.), Trattnig (66.) bzw. Livingston (8.), Arniel (46./SH2), D'Alvise (48.)
Strafminuten: 6 bzw. 12
VSV - Moser Medical Graz 99ers 3:0 (1:0, 2:0, 0:0)
Tore: McKiernan (10.), Brunner (26.), Schofield (36./PP)
Strafminuten: 4 bzw. 4
UPC Vienna Capitals - Olimpija Ljubljana 2:0 (1:0,1:0,0:0)
Tore: Gamache (10./PP), Fraser (32./PP)
Strafminuten: 16 bzw. 18.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Geld absolutes Maß“
„Das tut weh!“ Sturm nach Jeggo-Abgang verwundert
Fußball National
CL-Finalbesuch wackelt
Flug-Dilemma! Klitschko soll Liverpool-Fans helfen
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Hannover 96: Wimmer kommt, Harnik geht!
Fußball International
Innsbruck-Torjäger
Zlatko Dedic bester Erste-Liga-Spieler der Saison
Fußball National
Attacke vor CL-Finale
Liverpool-Fans in Kiew zusammengeschlagen
Fußball International

Für den Newsletter anmelden