So, 27. Mai 2018

Eklat im Video

07.11.2015 15:59

Hamilton rudert zurück: "Bin ein Fan von Schumi"

Nach seiner skandalösen Aussage über das aggressive Fahrverhalten von Michael Schumacher sowie dessen Sonderstellung bei Ferrari (oben im Video) hat Lewis Hamilton bei den Fans des Deutschen für viel Empörung gesorgt. Nun stellt der frischgebackene Formel-Weltmeister klar: "Ich will, dass ihr wisst, was für ein großer Fan ich von Michael bin."

"An alle Fans von Michael Schumacher: Ich will, dass ihr wisst, was für ein großer Fan und Bewunderer ich von Michael bin", so Hamilton. In seiner Botschaft an die Fans des siebenmaligen Weltmeisters lobte der 30-jährige Hamilton seinen Vorgänger bei Mercedes: "Ich habe ihn fahren sehen von seinen frühen Tagen bis zum siebten Titel. Er war und ist der größte unserer Zeit und ich bin ungemein stolz und dankbar, ihn getroffen zu haben."

Der Brite hatte in einem Interview mit Mercedes-Sponsor Puma die Sonderstellung Schumachers bei Ferrari kritisiert: "Ich habe nie Dinge getan, die Michael getan hat, um Titel zu gewinnen. Ich habe eher durch meine natürlichen Fähigkeiten gewonnen."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach CL-Drama
Morddrohungen gegen Karius - Ermittlungen laufen
Fußball International
36. Bundesliga-Runde
Rapid und Sturm torlos, St. Pölten gewinnt
Fußball National
Nach CL-Finale
Salah kämpferisch: „Werde in Russland dabei sein!“
Fußball International
Rückenprobleme
Alaba ließ Training in Schwaz aus
Fußball International
Nach CL-Fauxpas
„Hab‘s versaut!“ Karius mit ergreifender Botschaft
Fußball International
Preiner Fünfte
Thiam gewinnt Siebenkampf in Götzis
Sport-Mix

Für den Newsletter anmelden