Fr, 24. November 2017

1:0-Auswärtssieg

24.10.2015 08:00

Video: HSV gewinnt mit starkem Gregoritsch 1:0

Der Hamburger SV und ÖFB-Legionär Michael Gregoritsch haben am Freitag in der deutschen Bundesliga den vierten Saisonsieg eingefahren. Beim 1:0-Erfolg in Hoffenheim leitete der 21-jährige Steirer das Goldtor mit einem Pass in die Tiefe ein, Pierre Michel Lasogga drückte anschließend den Ball nach Schipplock-Stanglpass in der 89. Minute über die Linie. Alle Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben.

In der 75. Minute ging der U21-Teamspieler, der hinter Solospitze Lasogga zum Einsatz kam, bei einem Laufduell im Strafraum zu Boden. Seine Mannschaft reklamierte aber vergeblich Elfmeter. Der HSV schob sich mit dem ersten "Dreier" nach drei sieglosen Spielen vor den Samstagpartien auf Rang neun vor, die von Markus Gisdol betreuten Hoffenheimer liegen weiter nur auf dem vorletzten Platz.

"Verdienter Sieg"
Gregoritsch zeigte sich nach dem 1:0-Erfolg seiner Mannschaft und einer auch für ihn persönlich zufriedenstellenden Leistungen glücklich. "Wir haben mit viel Selbstvertrauen gespielt, hatten gute Chancen, die wir leider lange nicht genutzt haben. Deswegen ist das Spiel dann so lange so eng. Im Endeffekt ist es aber ein verdienter Sieg", sagte Gregoritsch unmittelbar nach dem Spiel.

Von Goldtorschütze Lasogga wurde der Steirer nach dem Spiel gelobt: "Er ist eine super Verstärkung für uns. Er ist ein ganz junger Bursche, ihm gehört sicher die Zukunft, wie so vielen in der Mannschaft. Wir haben eine super geschlossene Mannschaft, er gehört dazu", sagte Lasogga über seinen Teamkollegen.

Freitag, 23.10.2015
1899 Hoffenheim - Hamburger SV 0:1
HSV: Gregoritsch spielte durch
Samstag, 24.10.2015
Bayern München - 1. FC Köln 15.30 Uhr
Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart 15.30
Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 15.30
FSV Mainz 05 - Werder Bremen 15.30
SV Darmstadt - VfL Wolfsburg 15.30
FC Ingolstadt 04 - Hertha BSC Berlin 18.30
Sonntag, 25.10.2015
Borussia Dortmund - FC Augsburg 15.30
Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04 17.30

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden