Do, 18. Jänner 2018

Perverse Tat

26.04.2006 18:36

Mutter ermordet und im Kühlschrank versteckt

Im Kühlschrank einer Kölner Mietwohnung ist die Leiche einer 61-jährigen Frau entdeckt worden. Die in der Wohnung lebende 26-jährige Tochter gestand nach Angaben der Polizei vom Mittwoch, ihre Mutter im vergangenen Juli erdrosselt und anschließend in den Kühlschrank gelegt zu haben.

Die 61-Jährige war seit Jahren schwer krank und pflegebedürftig. Die Tochter sagte aus, sie habe sich mit der Pflege überfordert gefühlt und deshalb die Mutter umgebracht. Es wurde Haftbefehl wegen Mordes aus niederen Beweggründen beantragt.

Eine Bekannte der 61-Jährigen hatte die Polizei verständigt, weil sie die alte Frau seit längerer Zeit nicht mehr gesehen und die Tochter sich bei den Angaben über den Aufenthaltsort in Widersprüche verwickelt hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden