Sa, 26. Mai 2018

Bei 2:0 über Rayo

09.04.2015 13:44

Ronaldo: 300. Tor für Real Madrid hier im Video

Wenige Fußballer auf dem Erdball hatten zu ihren aktiven Zeiten jemals ein eigenes Museum - er hat gleich zwei: Cristiano Ronaldo ist eine lebende Legende! Und diesem Kultstatus erwies er beim 2:0 Real Madrids bei Rayo Valecano eine weitere Ehre: Ihm gelang sein 300. Tor für die "Königlichen". Nur zwei Spieler trafen jemals öfter...

Er trifft und trifft und trifft...
Cristiano Ronaldo ist der Duracell-Hase und den besten Stürmern der Welt. Beim 2:0 gegen Rayo Vallecano landete der Portugieses seinen bereits 300. Treffer im Dress des weißen Balletts. Zumindest laut der offiziellen Zählung der spanischen Primera Division. Denn in anderen Ranglisten hält er bereits bei 301 Treffer.

"Jedes Tor gehört auch meinen Mitspielern!", so Ronaldo, der in der Runde davor sogar einen "Fünferpack" bei Reals 9:1-Gala landen konnte.

Nur noch drei Spieler liegen in der ewigen Torliste von Real Madrid vor ihm: Alfredo die Stefano (307) und Raul (323). Niemand zuvor hatte jedoch einen derart guten Torschnitt wie Ronaldo. Er trifft 1,04 Mal pro Partie!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden