Sa, 26. Mai 2018

Dreisatz-Erfolg

07.04.2015 14:57

Haider-Maurer im Achtelfinale von Casablanca

Andreas-Haider Maurer steht beim mit 439.000 Euro dotierten Tennis-Sandplatzturnier in Casablanca im Achtelfinale. Der 28-jährige Niederösterreicher besiegte am Dienstag in der ersten Runde den Deutschen Jan-Lennard Struff 6:2,6:7(0),7:6(5) und trifft nun erstmals auf Pablo Andujar. Der Spanier, als Weltranglisten-64. sechs Plätze hinter Haider-Maurer, eliminierte Tobias Kamke (GER) 6:3,6:4.

Der als Nummer sechs gesetzte Haider-Maurer, der zuletzt in Indian Wells und Miami in der ersten Runde jeweils dem Kroaten Borna Coric unterlegen war, feierte seinen ersten Sieg seit dem Davis Cup Anfang März.

Allerdings machte sich Österreichs Nummer zwei das Leben ziemlich schwer. Haider-Maurer vergab im zweiten Satz drei Mätchbälle und im Entscheidungssatz seine beiden Breakchance. Nach Abwehr eines Matchballs von Struff beim Stand von 4:5 kämpfte sich Haider-Maurer ins Tie-Break, in dem er nie in Rückstand lag und schließlich seinen insgesamt fünften Matchball verwertete.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden