Sa, 18. November 2017

Reichelt, Mayer out

08.03.2015 11:57

Kvitfjell: Kriechmayr nur von Jansrud übertrumpft

Ganz starke Vorstellung von Vincent Kriechmayr in Kvitfjell! Der 24-jährige ÖSV-Läufer belegte am Sonntag im Super-G Platz zwei hinter dem großen Sieger Kjetil Jansrud. Der Norweger sicherte sich mit seinem Heimtriumph auch die kleine Kristallkugel für den Super-G-Weltcup. Es ist Jansruds erste Kristallkugel.

"Ich bin schon sehr stolz auf mich, wirklich unglaublich", jubelte der zweitplatzierte Kriechmayr nach seiner tollen Fahrt. "Ich war in letzter Zeit schon sehr gut in Form und heute hat's endlich einmal gepasst."

Reicht ärgert sich "brutal"
Für die restlichen Österreicher lief es nicht berauschend. Hannes Reichelt, am Vortag noch der strahlende Sieger in der Abfahrt, schied ebenso aus wie sein Zimmerkollege Matthias Mayer und Georg Streitberger. "Das ärgert mich brutal", sagte Reichelt im Zielraum. Seine Erklärung für den Fauxpas: "Es war ein leichter Innenskifehler und so etwas wirkt sich bei dem weichen Schnee sofot aus."

Jansrud: "Das ist ganz groß"
Der große Sieger des Tages war Kjetil Jansrud, der sich mit seiner Bestzeit von 1:37,44 Minuten auch die kleine Kristallkugel für den Super-G-Weltcup sicherte. "Tagessieg und die Kristallkugel - das ist schon ganz groß", strahlte er. "Meine erste Weltcup-Kugel hat natürlich eine ganz besondere Bedeutung."

Gesamtweltcup noch nicht abgeschrieben
Selbst die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup hat Jansrud noch nicht ganz abgeschrieben. Marcel Hirscher steigt nächste Woche in Kranjska Gora wieder ins Weltcup-Geschehen ein. "Ich weiß natürlich, dass es extrem schwierig wird, den Gesamtweltcup noch zu holen", sagte Jansrud, "aber ich gebe nicht auf".

Riesenpech für Baumann
Hinter Kriechmayr (+ 0,24) landete am Sonntag auf Platz drei der Kanadier Dustin Cook. Zweitbester Österreicher wurde Romed Baumann (+ 0,53) als Sechster. Er lag bei der letzten Zwischenzeit nur eine Hundertstel-Sekunde hinter Jansrud, wurde aber bei der Zieleinfahrt im wahrsten Sinne vom Winde verweht. "Das wurmt mich schon ein bisschen", meinte Baumann.

Das Ergebnis:

Rang Läufer Nation Zeit
1 JANSRUD Kjetil NOR 1:37.44
2 KRIECHMAYR Vincent AUT 1:37.68
3 COOK Dustin CAN 1:37.77
4 PARIS Dominik ITA 1:37.92
5 WEIBRECHT Andrew USA 1:37.93
6 BAUMANN Romed AUT 1:37.97
7 KÜNG Patrick SUI 1:38.08
8 JANKA Carlo SUI 1:38.30
8 FRANZ Max AUT 1:38.30
10 DEFAGO Didier SUI 1:38.33
11 ROGER Brice FRA 1:38.44
12 CAVIEZEL Mauro SUI 1:38.59
13 MERMILLOD BLONDIN Thomas FRA 1:38.62
14 PINTURAULT Alexis FRA 1:38.83
15 TUMLER Thomas SUI 1:38.95
16 FEUZ Beat SUI 1:38.96
17 PUCHNER Joachim AUT 1:38.98
18 OSBORNE-PARADIS Manuel CAN 1:39.21
19 CASSE Mattia ITA 1:39.31
20 KLINE Bostjan SLO 1:39.32
21 FAYED Guillermo FRA 1:39.36
22 SANDER Andreas GER 1:39.37
23 GOLDBERG Jared USA 1:39.39
24 GANONG Travis USA 1:39.52
25 SCHMED Fernando SUI 1:39.56
26 SULLIVAN Marco USA 1:39.58
27 SCHWEIGER Patrick AUT 1:39.67
28 NETELAND Bjoernar NOR 1:39.69
29 SCHEIBER Florian AUT 1:39.70
30 MANI Nils SUI 1:39.86
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden