Sa, 25. November 2017

Übles FA-Cup-Aus

14.02.2015 21:48

Arnautovic verliert mit Stoke City bei Zweitligist

ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic und sein Klub Stoke City sind am Samstag im Achtelfinale des englischen FA-Cups ausgeschieden. Stoke musste sich auswärts dem Zweitligisten (!) Blackburn Rovers mit 1:4 geschlagen geben, Arnautovic wurde in der Pause ausgetauscht.

Im Ewood-Park brachte Peter Crouch Stoke zwar recht früh in Führung (10.), doch Joshua King mit drei Treffern (36., 50., 55.) und Rudy Gestede (45.+7/Elfmeter) sorgten noch für einen klaren Blackburn-Sieg. Stokes Geoff Cameron wurde kurz vor der Pause ausgeschlossen.

Tim Sherwood neuer Trainer bei Aston Villa
Abseits des FA-Cup-Geschehens verpflichtete Aston Villa, Klub von ÖFB-Team-Ass Andreas Weimann, mit Tim Sherwood einen neuen Trainer. Der 46-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2018, der frühere Tottenham-Coach wird Nachfolger von Paul Lambert, der am Mittwoch beurlaubt worden war.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden