Di, 17. Oktober 2017

Kreischberg-WM

19.01.2015 14:37

Revanche geglückt: Dual-Gold für Kearny, Kingsbury

Die US-Amerikanerin Hannah Kearney und der Kanadier Mikael Kingsbury haben sich bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg für die verpassten Goldmedaillen im Buckelpisten-Einzelbewerb revanchiert. Die Highlights vom Herrenrennen sehen Sie im Video oben!

Kearney setzte sich am Montag im Dual-Bewerb vor Vortagessiegerin Justine Dufour-Lapointe (CAN) durch, Bronze ging an Julia Galischewa aus Kasachstan.

Für die 28-jährige Kearney war es der dritte WM-Titel nach 2005 und 2013 (jeweils Einzel). Bei den Herren gab es einen kanadischen Dreifacherfolg, Kingsbury triumphierte vor Philippe Marquis und Marc-Antoine Gagnon, der erst 22-Jährige jubelte über sein zweites WM-Gold nach dem Einzeltitel 2013.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden