Di, 22. Mai 2018

"Lustige" Gelbe

27.10.2014 07:19

Beric-Jubel im Video: "Wurde schlimm beschimpft!"

Rapid präsentierte sich am Samstag beim 3:1-Sieg in Graz bei Sturm abgebrüht. Einer lief kurzfristig dennoch heiß: Robert Beric. Der Ex-Sturm-Stürmer jubelte nach seinem Tor in der 44. Minute vor den Sturm-Fans aufreizend - für den Schiri zu aufreizend, er zeigte dem Neo-Rapidler Gelb (und später Gelb-Rot). "Darüber kann ich nur lachen", wunderte sich Beric nach Schlusspfiff. Den Torjubel, alle Highlights vom Spiel und Berics Statement nach dem Spiel sehen Sie im Video oben.

Berics großer Auftritt kam in der 44. Spielminute. Der Slowene traf aus spitzem Winkel genau ins lange Eck und brachte die Grün-Weißen mit dem 2:0 auf die Siegerstraße. Die Erleichterung war groß. Von der dieser Tage so modernen Gepflogenheit, über Tore gegen den Ex-Klub nicht zu jubeln, hielt Beric nichts. Schließlich war er von zahlreichen Sturm-Fans immer wieder gehässig beschimpft und angefeindet worden. Folglich ließ er seiner Freude freien Lauf, lief aufreizend an den Sturm-Fans vorbei, die sich freilich prompt provoziert fühlten.

Alle Highlights vom Spiel und den Beric-Torjubel sehen Sie im Video oben!

"Habe niemandem was getan"
Warum Beric das gemacht hat? "Ich habe bei Sturm niemandem etwas getan und trotzdem wurde ich das ganze Spiel über aufs Schlimmste beschimpft." Ob der die darauf folgende gelbe Karte für gerechtfertigt hält? "Darüber kann ich nur lachen", so der Slowene.

Besonders bitter für ihn: In der 86. Spielminute kassierte er nach einem "Infight" mit Sturms Anel Hadzic Gelb-Rot.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Schiri verhaftet
Aktion scharf gegen Spielmanipulation in Ukraine
Fußball International
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball

Für den Newsletter anmelden