Fr, 24. November 2017

Vor Woods & Federer

09.10.2014 12:34

Das ist der wertvollste Sportler der Welt

Laut dem US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat Basketball-Star LeBron James die Golf-Ikone Tiger Woods in diesem Jahr als Sportler mit dem höchsten Markenwert weltweit abgelöst. Der 29-jährige US-Amerikaner wird von dem Medium mit 37 Millionen Dollar, umgerechnet 29 Millionen Euro, auf Platz eins geführt, sein Landsmann Woods kommt für das Jahr 2014 auf einen Wert von 36 Millionen Dollar.

Dritter in der Liste ist Tennis-Ass Roger Federer mit einem Markenwert von 32 Millionen Dollar, dahinter rangiert der Golfprofi Phil Mickelson mit 29 Millionen Dollar. Im Ranking für das Jahr 2013 lag Woods ex aequo mit Federer mit 46 Millionen Dollar noch vor James.

Als Hauptgrund für den Rückfall führte das Magazin die Entscheidung des Videospiel-Herstellers EA Sports an, seine Partnerschaft mit Woods nach 14 Jahren zu beenden. Der nunmehr 38-Jährige fungierte als Testimonial und Namensgeber für die Golfsimulation des Unternehmens ("Tiger Woods PGA Tour").

Yankees sind wertvollstes Team
Wertvollstes Team ist für "Forbes" der Baseball-Klub New York Yankees, der die spanischen Fußballvereine Real Madrid und FC Barcelona auf die Plätze verwies. Wertvollstes Event ist demnach der Super Bowl, das jährliche Endspiel der Football-Liga NFL, noch vor den Olympischen Sommer- und Winterspielen sowie der Fußball-Weltmeisterschaft. Als wertvollste Marke bei Sportunternehmen ermittelte "Forbes" den US-Sportartikel-Giganten Nike.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden