Mi, 22. November 2017

Österreich-Tour

26.06.2013 15:30

Heavy-Rocker Volbeat drei Mal in Österreich zu Gast

Die dänischen Heavy-Rocker Volbeat haben sich in den letzten Jahren beharrlich zu wahren Topsellern gemausert. Nach einem umjubelten Headliner-Auftritt beim Nova-Rock-Festival, kommen Michael Poulsen und Co. jetzt im Herbst auch auf österreichische Hallentournee.

Österreich ist ein gutes Pflaster für Volbeat. Mit ihrem aktuellen Album "Outlaw Gentleman & Shady Ladies" eroberten die Dänen gleich in der ersten Woche die Spitze der Albumcharts und konnten sich insgesamt sechs Wochen lang in den Top Ten halten. Das Grazer Stadthallen-Konzert im November 2010 mit etwa 10.000 Besuchern war eines der größten dieser Tour und beim Nova Rock 2013 begeisterten Michael Poulsen und Co. als Headliner auf der "Red Stage".

Nun kommen Volbeat im Herbst auch auf Hallentour und kreuzen Österreich dabei drei Mal. Die Dänen rocken am 16. November im Eventcenter Hohenems, am 17. November in der Wiener Stadthalle sowie am 18. November in der Grazer Stadthalle. Mit im Gepäck haben sie nicht nur neue Songs wie "Cape Of Our Hero" oder "The Nameless One", sondern auch die großen Klassiker wie etwa "Fallen", "The Mirror And The Ripper", "Mary Ann's Place" oder "Sad Man's Tongue".

Karten für die Konzerte erhalten Sie unter 01/960 96 999 oder im "Krone"-Ticketshop.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden