Di, 17. Oktober 2017

Blazer & Chinohosen

31.01.2013 15:09

ÖSV-Damen fassten Abendkleidung für die WM aus

Die österreichischen Ski-Damen haben am Donnerstag ihre Abendgarderobe für die bevorstehende WM ausgefasst. Im Teamquartier Pichlmayrgut nahe Schladming schlüpften Anna Fenninger, Kathrin Zettel und Co. erstmals in ihre Hemden und Blazer, statt Jeans schmücken die Medaillenhoffnungen diesmal trendige braune Chinohosen.

Diese Chinos werden am Sonntag in Schladming auch die ÖSV-Männer ausfassen, als Oberbekleidung gibt es für Marcel Hirscher und Co. Sakkos. In diesem Outfit werden die ÖSV-Teammitglieder bei offiziellen Abendanlässen wie etwa bei den Besuchen im ORF-WM-Studio auftreten.

Super-G am Dienstag
Im Trainingsgewand waren die ÖSV-Damen auch am Donnerstag in Innerkrems unterwegs. Bei der Anreise steckte man allerdings aufgrund eines Lkw-Unfalls eine Stunde lang im Stau vor dem Tauerntunnel fest.

Am Freitag steht noch ein Training auf der Reiteralm auf dem Programm, am Samstag sind dann keine Einheiten mehr geplant. Nach der WM-Eröffnung am Montag geht es für die Damen am Dienstag mit dem Super-G los.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden