Mo, 11. Dezember 2017

Es wird ein Bub!

22.06.2012 11:49

Diese Stars freuen sich auf die Geburt ihres Sohnes

Blau oder rosa? Die US-Schauspielerin Vanessa Lachey (früher Minnillo), die gerade dieses wunderschöne Nackt-Foto von sich mit Babybauch vor der untergehenden Sonne via Twitter veröffentlicht hat, macht sich keine Gedanken mehr darüber. Genau wie Schauspielkollegin Anna Faris und Reality-TV-Beauty Giuliana Rancic. Sie alle werden Mütter von Buben.

Anna Faris (Bild 2) und ihr Mann Chris Pratt freuen sich sehr über ihren männlichen Nachwuchs. Die 35-jährige Schauspielerin ist mit ihrem ersten Kind schwanger und total entzückt, dass es ein Bub wird. "Sie ist total aus dem Häuschen", enthüllt ein Nahestehender dazu im Gespräch mit dem Magazin "Life & Style". "Sie ist im sechsten Monat und alles läuft super und wie geplant. Sie sind beide glücklich und freuen sich sehr drauf, Eltern zu werden."

Die Moderatorin Giuliana Rancic und ihr Mann Bill (Bild 3), die im US-TV in der Serie "Giuliana und Bill" ihr ganzes bisheriges Babydrama - jahrelange Versuche, Fehlgeburt und gescheiterte künstliche Befruchtungen - haben mitfilmen lassen, bekommen ebenfalls einen Buben. Das Kind, das genetisch ihres ist, wird von einer Leihmutter ausgetragen. Bei der Geburt wird das Paar dabei sein. Bis dahin wird auch ein Name für den Stammhalter gefunden sein. "Wir habe eine Shortlist", verrät Giuliana. Es werde sicher ein ganz normaler, klassischer Bubenname.

Für einen Namen haben sich der Sänger Nick Lachey und seine Frau Vanessa (Bild 4) noch nicht entschieden, dafür ist ihr größter Wunsch in Erfüllung gegangen. "Es wird ein Bub! Nick und ich sind furchtbar aufgeregt, euch mitzuteilen, dass wir einen Babyboy bekommen", schreibt die 31-Jährige auf ihrer Website. Die Schauspielerin hatte im März verkündet: "Egal, was es wird, ich freue mich! Aber ich wollte immer schon, dass zuerst ein Bub kommt." In die Arme schließen können wird sie ihren Kleinen laut Geburtstermin im September.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden