Mi, 22. November 2017

Sammelt schon Ideen

11.06.2012 09:55

Miley Cyrus möchte im Sommer Hochzeit feiern

Miley Cyrus und Liam Hemsworth planen angeblich eine Hochzeit im Sommer. Die Sängerin und Schauspielerin verlobte sich am 31. Mai mit ihrem Schauspielkollegen und soll sich schon Gedanken um die Trauung machen, wie ein Freund berichtet. Demnach will die 19-Jährige unbedingt eine Sommerhochzeit, wenn auch nicht in diesem Jahr.

"Noch ist nichts beschlossen. Sie sammelt einfach nur Ideen rund um die Hochzeit", erklärt der Insider gegenüber "HollywoodLife". "Ich weiß, dass sie eine Sommerhochzeit will, vielleicht irgendwas am Wasser."

Wahrscheinlich ist nach Ansicht des Freundes eine Zeremonie im nächsten Jahr, die ganz besonders sein werde. "Es wird auf jeden Fall etwas Ungewöhnliches. So ist Miley. Es wird etwas ganz anderes als normalerweise, aber trotzdem angemessen für sie und Liam."

Hilfe bei den Planungen bekommt Cyrus von ihrer Mutter Tish. "Ihre Eltern sind begeistert und wirklich, wirklich unterstützend. Ich weiß, dass Tish bei der Planung dabei sein will, und es würde mich auch nicht überraschen, wenn sie gewisse Dinge schon geplant hat. Aber Miley hat bisher noch nichts in Stein gemeißelt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden