So, 21. Jänner 2018

Spät, aber doch

10.06.2005 16:11

Austria fixiert Transfer von Lassnik

Während die Konkurrenz wie wild aufmunitioniert hat sich die Austria bislang am Transfermarkt nobel zurück gehalten. Damit dürfte ab sofort Schluss sein: mit Stürmer Andreas Lassnik vom FC Ried wurde der erste Neuzugang für die kommende Saison präsentiert.

Lassnik spielte seit 2001 bei Ried und erzielte dort in 89 Spielen 14 Tore, wobei der U21-Teamstürmer allein in der letzten Saison zehn Treffer erzielte. Manager Kraetschmer: "Er war für uns schon eine Überlegung, als noch das Trainerduo Hörmann/Pfeffer für uns arbeitete."

Weiters wurde der Vertrag mit Stronach-Liebling Fernando Troyansky um ein Jahr verlängert. Hingegen plant die Austria nicht mehr mit Ex-Kapitän Michael Wagner. Das violette Ur-Gestein darf sich einen neuen Verein suchen und wird wohl bei der Admira landen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden