Do, 23. November 2017

Toller Mischling

26.09.2011 14:25

Labrador + Schäferhund = „Charly“

Sara Nöst und ihr Mischlingshund "Charly" sind ein tolles Team und haben bereits viel zusammen erlebt.

Ich bin Charly, zwischen 10 und 12 Jahre alt. Meine Frauchen hat
mich vor sechs Jahren aus dem Tierheim geholt, leider weiß keiner, was mit meinem Vorbesitzer passiert ist oder warum ich im Tierheim gelandet bin. Ich war gerade mal zwei Wochen dort, bis mich mein
Frauchen entdeckt hat.

Ich bin ein sehr gemütlicher und ruhiger Hund, der aber genau weiß, was er will und ich kann manchmal auch einen ordentlichen Sturschädel an den Tag legen. Eine Tierärtzin hat mit mir schon mehrmals "gesprochen", um meine Wünsche und mehr über meinen gesundheitlichen Zustand zu erfahren. Folgende Sätze davon sind meinem Frauchen sehr gut in Erinnerung geblieben, nämlich dass ich kurze Spaziergänge liebe, bei denen ich viel von der Welt sehen kann, damit ich nachts davon träumen kann.

Und meine Lebensaufgabe ist es zu zeigen, dass große schwarze Hunde alles andere als böse sind! Und das stimmt, ich würde nicht mal einer Fliege etwas zu leide tun, aber wenn sie bewusst vor meiner Schnauze vorbei fliegt, kann ich natürlich nichts dafür wenn ich "unbewusst" mal zuschnappe.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).