Di, 20. Februar 2018

Lösbare Aufgabe

25.08.2011 19:13

Melzer in erster US-Open-Runde gegen Franzosen Prudon

Die Auslosung für die am Montag beginnenden US Open in Flushing Meadows hat am Donnerstag ein gutes Erstrunden-Los für Österreichs vier Protagonisten gebracht. So trifft Österreichs Nummer 1 Jürgen Melzer zum Auftakt auf den Franzosen Eric Prudon.

Sollte der als Nummer 17 gesetzte Niederösterreicher die ersten beiden Runden gewinnen, träfe er bei programmgemäßem Verlauf auf Michail Juschnij (RUS-16). Schafft Melzer wie im Vorjahr das Achtelfinale, könnte allerdings der als Nummer zwei gesetzte Titelverteidiger Rafael Nadal (ESP) sein Gegner sein.

Haider-Maurer trifft auf Qualifikanten
Der zweite fix qualifizierte ÖTV-Mann Andreas Haider-Maurer muss noch ein wenig warten, bis er seinen ersten Gegner kennt, denn er trifft auf einen Qualifikanten. In einer eventuellen zweiten Hauptrunde würde Haider-Maurer aber mit Jo-Wilfried Tsonga (FRA-11) wohl auf eine zu große Nummer treffen.

Paszek gegen Usbekin
Bei den Damen hat Wimbledon-Viertelfinalistin Tamira Paszek mit der Usbekin Akgul Amanmuradowa ebenfalls eine lösbare Aufgabe erwischt. Sollte sich die 20-jährige Dornbirnerin durchsetzen, bekäme sie es entweder mit der als Nummer 21 gesetzten Slowakin Daniela Hantuchova oder der Französin Pauline Parmentier zu tun. Läuft es bei Paszek ähnlich gut wie zuletzt in Wimbledon, dann blüht ihr ein Achtelfinale gegen die topgesetzte Dänin Caroline Wozniacki.

Die zweite ÖTV-Dame im Hauptbewerb befindet sich in der unteren Tableau-Hälfte. Patricia Mayr-Achleitner trifft zum Auftakt auf die Rumänin Monica Niculescu. Gewinnt die Tirolerin, bekäme sie es aller Voraussicht nach mit Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (CZE-5) zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden