Fr, 25. Mai 2018

Nach nur 3 Matches

03.08.2011 20:14

Gewitter beendet Mittwoch-Spieltag in Kitzbühel

Ein schweres Gewitter mit heftigem Regen hat beim ATP-Tennis-Turnier in Kitzbühel am Mittwoch zu einem vorzeitigen Ende geführt. Nur drei Einzelmatches wurden bei der mit 450.000 Euro dotierten Veranstaltung fertig gespielt. Auch die Doppelpartie von Thomas Muster/Andreas Haider-Maurer gegen Igor Andrejew/Daniel Gimeno-Traver (RUS/ESP) wurde auf Donnerstag verschoben und für 13 Uhr terminisiert.

Zuvor hatte sich der topgesetzte Argentinier Juan Ignacio Chela gegen den Spanier Daniel Gimeno-Traver in drei Sätzen mit 6:4, 3:6 und 6:3 durchgesetzt. Der Italiener Andreas Seppi gewann gegen Pere Riba (ESP) mit 7:5 und 6:4, sein Landsmann Fabio Fognini gewann gegen den Kolumbianer Santiago Giraldo mit 6:3 und 6:4. Beide stehen damit ebenfalls bereits im Viertelfinale. Mit Haider-Maurer, Dominic Thiem und Muster waren zuvor alle drei Österreicher im Einzel schon in der Startrunde gescheitert.

Nicht in Kitzbühel zu sehen sein wird Ivan Ljubicic. Der als Nummer drei eingestufte und in Runde eins mit einem Freilos ausgestattete Kroate musste wegen Rückenproblemen vor seinem Match gegen den Spanier Albert Montanes w.o. geben. Für den Kroaten spielt nun der argentinische Lucky Loser Diego Junqueira im Hauptbewerb.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden