Fr, 23. Februar 2018

Sieg gegen Carolina

04.04.2011 10:05

Vanek bleibt mit Buffalo weiter auf Play-off-Kurs

Thomas Vanek und die Buffalo Sabres haben am Sonntag in der NHL einen wichtigen Schritt Richtung Play-off gemacht. Die Sabres besiegten auswärts den direkten Konkurrenten Carolina Hurricanes mit 2:1 nach Verlängerung und haben drei Spiele vor Ende des Grunddurchgangs einen Polster von drei Punkten auf die neuntplatzierten Hurricanes.

Matchwinner für Buffalo waren diesmal nicht die Offensivstars, sondern Torhüter Jhonas Enroth und zwei Verteidiger. Enroth, der für den verletzten Stammtorhüter Ryan Miller zum Einsatz kam, wehrte 35 der 36 Torschüsse der Gastgeber ab. Chris Butler mit seinem ersten Saisontreffer (11.) und Marc-Andre Gragnani mit seinem ersten NHL-Tor in der dritten Minute der Verlängerung schossen die Sabres zum Sieg.

Gute Karten für Buffalo
Im Kampf um einen der acht Play-off-Plätze der Eastern Conference hat Buffalo damit gute Karten. Die Sabres liegen auf Rang sieben und halten bei 90 Punkten, dahinter folgen die New York Rangers (89) sowie die Carolina Hurricanes (87), die nur noch mit Schützenhilfe den Aufstieg schaffen können. Der Grunddurchgang endet am Sonntag, das Play-off startet am Mittwoch in einer Woche. Die Philadelphia Flyers, die am Sonntag mit Andreas Nödl gegen die New York Rangers mit 2:3 nach Penaltyschießen verloren haben, sind dafür längst qualifiziert.

NHL-Ergebnisse:
Carolina Hurricanes - Buffalo Sabres 1:2 n. V.
Philadelphia Flyers - New York Rangers 2:3 n. P.
Detroit Red Wings - Minnesota Wild 4:2
Columbus Blue Jackets - St. Louis Blues 1:6
Chicago Blackhawks - Tampa Bay Lightning 0:2
Colorado Avalanche - Calgary Flames 1:2
Anaheim Ducks - Dallas Stars 3:4

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden