Di, 21. November 2017

Victoria als Königin

25.12.2010 12:34

Schweden wollen Abdankung von König Carl Gustaf

Eine große Mehrheit der Schweden wünscht sich, dass König Carl XVI. Gustaf abdankt und damit den Weg für Kronprinzessin Victoria an die Staatsspitze freimacht. In einer am Samstag veröffentlichten Umfrage für die Zeitung "Aftonbladet" gaben 63 Prozent an, sie wollten einen Wechsel vor dem Tod des 64 Jahre alten Monarchen.

15 Prozent möchten, dass der seit 1973 regierende Carl XVI. Gustaf "so schnell wie möglich" abdankt, 27 Prozent hoffen darauf in den kommenden fünf Jahren. Nur 30 Prozent der Befragten gaben an, der Mann von Königin Silvia solle bis zu seinem Tod in Amt und Würden bleiben. Für die Erhebung befragte das Institut Sifo 1.000 Schweden.

Die Monarchie in Schweden ist in den vergangenen Jahren durch eine Serie von Affären und Enthüllungen in Misskredit geraten. Carl XVI. Gustaf, der am Samstag seine traditionelle Weihnachtsansprache hält, wurde jüngst in einem Buch zügelloser Feiern und einer außerehelichen Affäre mit einer Sängerin bezichtigt.

Einen Schatten über das Königshaus warfen auch die Auflösung der Verlobung von Prinzessin Madeleine und die Romanze von Prinz Carl Philip mit einer ehemaligen Teilnehmerin einer Reality-Show. Aber auch Kronprinzessin Victoria sah sich im Zusammenhang mit ihrer Hochzeitsreise wegen teurer Geschenke eines Geschäftsmanns zwischenzeitlich Korruptionsvorwürfen ausgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden