Mi, 22. November 2017

Stolze Leistung

04.01.2010 12:25

Warren Beatty hat mit beinahe 13.000 Frauen geschlafen

Ob's fürs Guinness-Buch der Rekorde reicht, wissen wir nicht, eine stolze Leistung ist es allemal: Hollywood-Legende Warren Beatty hat einer neuen Berechnung zufolge bis 1992 mit beinahe 13.000 Frauen geschlafen. 1992 heiratete das Mensch gewordene Viagra seine Schauspielkollegin Annette Bening und setzte sich "zur Ruhe".

Der US-Autor Peter Biskind behauptet in seinem Buch "How Warren Beatty Seduced America" (auf Deutsch: "Wie Warren Beatty Amerika verführt hat"), dass der mittlerweile 72 Jahre alte Schauspieler in seinem Leben gut und gerne 13.000 Frauen geliebt haben dürfte. Biskind will durch eine "simple Hochrechnung" auf die erstaunliche Zahl gekommen sein.

Der "New York Post" sagte er, er habe ausgehend von den vielen Freundinnen des Stars exakt 12.775 Frauen errechnet. Das sei aber eine Zahl, bei der schnell am Tag genossene Quickies nicht mitgezählt worden seien.

Zu den bekannten Geliebten des berühmten Womanizers zählen unter anderem die Schauspielerinnen Jane Fonda, Joan Collins, Isabelle Adjani, Julie Christie und Diane Keaton oder auch die Sängerin Madonna.

Ein Anwalt Beattys, Bertram Fields, hat unterdessen in US-Medien verlautbaren lassen, dass es sich bei dem Werk um keine offizielle Biografie handle und dass Beatty Biskinds Buch niemals abgesegnet habe. Die "Huffington Post" veröffentlichte das Anwaltsschreiben, in dem es heißt: "Das von Herrn Biskind verfasste Buch über Herrn Beatty ist überflüssig und langweilig. Herr Beatty hat nie seine Zustimmung dazu gegeben. Es handelt sich um keine autorisierte Biografie".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden