Mi, 23. Mai 2018

Super-Kombi

06.02.2009 22:53

Kathrin Zettel holt erstes Gold für ÖSV

Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel (links im Bild) hat am Freitag mit dem Sieg in der Super-Kombination das erste Gold für den ÖSV bei den Ski-Weltmeisterschaften in Val d'Isere gewonnen. Die 22-jährige Technik-Spezialistin hatte bereits mit einem starken fünften Platz in der Abfahrt den Grundstein zum Erfolg gelegt und fuhr im Slalom allen davon. Elisabeth Görgl (+0,88/rechts im Bild) komplettierte als Dritte das gute Ergebnis der Österreicherinnen. Die 17-jährige Lara Gut (Schweiz/+0,56) holte Silber.

Die Führende nach der Abfahrt, Super-G-Weltmeisterin Lindsey Vonn, kam nach mehreren Patzern als Zweite ins Ziel, wurde aber wegen eines Torfehlers disqualifiziert. Die Salzburgerin Anna Fenninger (+2,56) landete auf Platz 7. Michaela Kirchgasser war bereits in der Abfahrt kurz vor dem Ziel ausgeschieden.

Zettel: "Ein Traum für mich"
Kathrin Zettel konnte ihren ersten Weltmeistertitel kurz nach dem Rennen noch gar nicht richtig realisieren: "Weltmeisterin hört sich gut an. Mit Gold habe ich nicht gerechnet, weil Lindsey Vonn so stark ist, deshalb ist das einfach cool. Das ist ein Traum für mich. Ich hoffe, dass es so weitergeht. Die WM fängt irrsinnig gut an. Ich hoffe, dass ich in meiner Paradedisziplin Riesentorlauf noch was machen kann."

Freudentränen bei Görgl
Bronzemedaillen-Gewinnerin Elisabeth Görgl ging zunächst davon aus, auf dem undankbaren vierten Platz gelandet zu sein. Doch die Disqualifikation von Vonn sorgte noch für Freudentränen bei der 27-Jährigen: "Ich hab es zuerst nicht geglaubt, ich wusste nicht, ob es stimmt, dass ich die Medaille habe. Ich habe mich sehr gefreut, mir sind die Tränen gekommen."

Das ÖSV-Küken Anna Fenninger wusste auch bei ihrem zweiten WM-Auftritt zu überzeugen, nach Rang vier bei ihrem Debüt im Super-G reichte es in der Super-Kombi für Platz 7. "Ganz zufrieden bin ich aber nicht, ich kann es noch besser. Aber ich habe ja noch ein paar Chancen hier", erklärte die 19-Jährige.

Für Michaela Kirchgasser war der erste diesjährige WM-Auftritt bereits nach der Abfahrt zu Ende. Die Salzburgerin wurde wegen eines Torfehlers disqualifiziert. "Das Licht war so flach, ich habe nichts gesehen", so Kirchgasser.

Endergebnis der Super-Kombination:

Rang

Name

Nation

 Super-G

Slalom

 Gesamt

 1

ZETTEL Kathrin 

AUT 

 1:31.97

 48.16

 2:20.13

 2

GUT Lara 

SUI 

 1:30.63

 50.06

 2:20.69

 3

GÖRGL Elisabeth 

AUT 

 1:31.03

 49.98

 2:21.01

 4

RIESCH Maria 

GER 

 1:31.92

 49.75

 2:21.67

 5

MARCHAND-ARVIER Marie 

FRA 

 1:32.15

 50.47

 2:22.62

 6

SCHNARF Johanna 

ITA 

 1:34.01

 48.67

 2:22.68

 7

FENNINGER Anna 

AUT 

 1:33.22

 49.47

 2:22.69

 8

SUTER Fabienne 

SUI 

 1:32.45

 50.45

 2:22.90

 9

AUBERT Sandrine 

FRA 

 1:35.90

 47.08

 2:22.98

 10

FERK Marusa 

SLO 

 1:32.41

 50.70

 2:23.11

 11

ZAHROBSKA Sarka 

CZE 

 1:35.11

 48.08

 2:23.19

 12

STECHERT Gina 

GER 

 1:33.79

 49.84

 2:23.63

 13

ROBNIK Mateja 

SLO 

 1:32.77

 51.02

 2:23.79

 14

GRAND Rabea 

SUI 

 1:35.05

 49.08

 2:24.13

 15

JACQUEMOD Ingrid 

FRA 

 1:33.80

 50.44

 2:24.24

 16

COOK Stacey 

USA 

 1:32.37

 52.88

 2:25.25

 17

ALCOTT Chemmy 

GBR 

 1:33.19

 52.28

 2:25.47

 18

ROLLAND Marion 

FRA 

 1:33.09

 52.43

 2:25.52

 19

GUTIERREZ Mireia 

AND 

 1:36.37

 51.10

 2:27.47

 20

HRSTKOVA Lucie 

CZE 

 1:38.41

 51.39

 2:29.80

 21

SIMARI BIRKNER Maria Belen 

ARG 

 1:38.97

 51.18

 2:30.15

 22

KIRKOVA Maria 

BUL 

 1:41.81

 50.34

 2:32.15

 23

SIMARI BIRKNER Macarena 

ARG 

 1:37.11

 57.40

 2:34.51

 24

VAN BUYNDER Isabel 

BEL 

 1:43.56

 51.49

 2:35.05

Ausgeschieden u.a.:
Michaela Kirchgasser (AUT), Lindsey Vonn (USA), Tina Maze (SLO), Daniela Merighetti (ITA)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden