03.10.2007 15:27 |

Nackt & betrunken

Britney heimlich beim Sex gefilmt

Nach Unten-ohne-, Drogen- und diversen anderen Skandalen fehlt eigentlich nur noch eines, um Britney Spears vollständig bloßzustellen: ein Video, das sie beim Sex zeigt. Ein Mann aus Hawaii behauptet, es zu besitzen.
Der 28-Jährige soll nach einer durchzechten Nacht mit Britney im Bett gelandet sein. Laut Bericht des US-Magazins "InTouch" ließ der gerissene Sex-Partner dabei heimlich eine Kamera mitlaufen. Das versteckte Kameraauge soll alles gesehen und aufgenommen haben: Britney völlig nackt und Britney beim hastigen, alkoholtrunkenen Sex.


"Gewöhnlicher Sex"
Originell ist der Grund, warum der 28-Jährige das Geheimnis (und das Video) bisher für sich behielt: Seine Leistung im Bett ist ihm peinlich. "Es war ganz gewöhnlicher Sex, wir haben nichts Aufregendes gemacht. Eigentlich war es nicht besonders gut. Nach 25 Minuten war es vorbei und wir sind eingeschlafen."


Sollte das Video doch noch veröffentlicht werden, wird es bald keine Hautfalte an Britney mehr geben, die der Öffentlichkeit nicht bekannt ist.
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen