So, 19. August 2018

Perfekte Maße

28.08.2007 14:02

Jessica Alba hat den idealen Hüftschwung

Wer bisher gemeint hat, der Hüftschwung von Jennifer Lopez wäre die reinste Wucht, der sollte mal Jessica Alba genauer unter die Lupe nehmen. Mathematiker der Cambridge-Universität haben nämlich errechnet, dass es die 26-jährige US-Schauspielerin ist, die den perfekten Schwung in den Gang bringt.

Worauf es ankommt, ist den Wissenschaftlern zufolge weder eine schmale Taille, noch eine breite Hüfte, sondern der Quotient, der sich ergibt, wenn man die Umfänge dieser beiden Körperteile dividiert. Idealerweise liegt das Ergebnis bei 0,7.

Nimmt man Jessica Albas Taillenumfang von 63,5 Zentimetern und teilt diesen Wert durch den Hüftumfang von 91,5 Zentimetern ergibt sich ein Quotient von 0,694, also ziemlich genau 0,7. Da kann nicht einmal Marilyn Monroe mithalten. Auch Eva Longoria und Angelina Jolie bringen beim Gehen nicht so viel eleganten Schwung in die Hüften, Jennifer Lopez wird nicht einmal erwähnt.

Die Mathematiker haben die Rechnerei übrigens nicht aus Langeweile durchgeführt, sondern im Auftrag einer Kosmetikfirma.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.