Fr, 20. Juli 2018

Siebenkämpferin

28.11.2017 07:18

Ivona Dadic: "Bin Sportlerin und kein Sexobjekt"

Siebenkämpferin Ivona Dadic bekommt nach einem Foto-Shooting auf der Linzer Gugl Model-Anfragen, doch ihr Fokus liegt auf der Hallen-WM in England.

Elegant, grazil, glamourös - einfach wunderschön. Die Fotos von Ivona Dadic im aktuellen Lifestyle-Magazin "Oberösterreicherin". Die Welserin sorgt nach EM-Bronze 2016 sowie Platz sechs bei der WM in London diesen Sommer nicht nur in den Leichtathletik-Stadien dieser Welt für Furore, schön langsam wird auch die Modebranche auf die 23-Jährige aufmerksam. Was Dadic nicht ganz unrecht ist. "Ja, so ein Cover-Shooting erhöht schon den Marktwert. Mittlerweile gab’s schon einige Anfragen."

Eigentlich eher untypisch. Normalerweise steht der Sport an erster Stelle. "Das ist auch bei mir so, aber ich steh einfach auf Schminke. Mir ist das total wichtig. Wenn man ein bisserl was gleichschaut, fühlt man sich auch wohler. Sogar wenn ich nur ins Training fahr, passt bei mir alles zusammen. Nicht zuletzt der Nagellack", so die Siebenkämpferin. Die sich selbst gerne sexy zeigt. "Das kann auch mal ein enges Kleid mit High Heels sein. Jedoch keine Dessous-Fotos. Dafür bin ich nicht zu haben. Ich bin Sportlerin und kein Sexobjekt", stellt Dadic klar.

Für die Kunstwerke von Fotografin Sarah Katharina erntete die Blondine viel Lob. "Mir hat’s voll getaugt. Das Shooting und natürlich die Komplimente." Nach diesem Auftritt werden wohl noch viele folgen. Zuerst ist der Fokus aber auf die Hallen-WM in Birmingham Anfang März gerichtet.

Vera Lischka, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach WM in Russland
Brych-Assistent übt scharfe Kritik an Serbien
Fußball International
Champions League
UEFA: Lange Sperre für Roma-Präsident Pallotta
Fußball International
Großzügige Geste
Ronaldo hinterlässt gigantisches Trinkgeld
Fußball International
Keeper Alisson ist da!
Klopp crasht Interview mit Liverpools Rekordmann
Fußball International
Nach WM-Desaster
Löw legt Analyse vor und weist Lahm zurecht
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.