Di, 19. Juni 2018

Hit gegen Marseille

26.09.2017 11:38

Salzburg: Ausgeglichene Bilanz gegen Franzosen

Red Bull Salzburg (im Video oben sehen Sie die Highlights vom 0:0 gegen die Wiener Austria am Sonntag) geht mit einer ausgeglichenen Bilanz gegen französische Klubs ins Donnerstag-Duell mit Olympique Marseille in der Europa League. Im Vorjahr unterlagen die "Bullen" OGC Nizza in der Gruppenphase zunächst zuhause 0:1, ehe auswärts ein 2:0-Sieg folgte. 2011 gab es ebenfalls eine Niederlage und einen Sieg: Gegen PSG spielten die Salzburger 1:3 (a) und 2:0 (h).

Ein Erfolg wäre der neunte eines ÖFB-Klubs gegen ein französisches Team. Daneben gab es neun Unentschieden und 16 Niederlagen. Die Bilanz von "OM" gegen heimische Vertreter ist bei zwei Siegen und je einem Unentschieden und einer Niederlage eine positive.

Das bisher letzte Duell mit einem österreichischem Team bestritt Marseille in der Saison 2003/04 gegen Austria Wien. In der Champions-League-Qualifikation setzten sich die Franzosen gegen die damals von Joachim Löw betreuten "Veilchen" mit dem Gesamtscore von 1:0 durch.

1999/00 musste sich Sturm Graz in der Gruppenphase der Königsklasse in der Hafenstadt 0:2 geschlagen geben, ehe Roman Mählich und Doppeltorschütze Tomislav Kocijan in Graz gegen Robert Pires, Christophe Dugarry und Co. einen 3:2-Erfolg herausschossen.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.