Unfall in der Stmk

Crash im Frühverkehr führt zu Massenkarambolage

Österreich
04.09.2017 09:38

Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall ist es am Montag in der Steiermark auf der Murtal-Schnellstraße (S36) in Fahrtrichtung Klagenfurt gekommen. Gleich mehrere Fahrzeuge waren darin verwickelt. Mindestens eine Person wurde leicht verletzt.

Aus noch ungeklärten Gründen verlor einer der Lenker auf der Murtal-Schnellstraße bei Zeltweg die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich daraufhin um die eigene Achse drehte. Nachfolgende Lenker konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und prallten auf den Wagen. Laut Polizeiangaben waren an dem Crash insgesamt acht Autos beteiligt, eine Frau wurde leicht verletzt.

(Bild: Feuerwehr Spielberg)
(Bild: Feuerwehr Spielberg)

Behinderungen im Frühverkehr
Im Frühverkehr kam es zu Behinderungen, mittlerweile wurde die Unfallstelle wieder geräumt.

(Bild: Feuerwehr Spielberg)
(Bild: Feuerwehr Spielberg)

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele