Sa, 18. August 2018

Wechsel zu Nancy

13.07.2017 20:27

Wacker Innsbruck verliert Topstürmer Patrik Eler!

Wacker Innsbruck muss im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga ohne Topstürmer Patrik Eler auskommen! Der Torschützenkönig der vergangenen Erste-Liga-Saison (24 Treffer) wechselte am Donnerstag zum französischen Zweitligisten AS Nancy. Als Ersatz nahmen die Tiroler den 48-fachen slowenischen Nationalspieler Zlatko Dedic unter Vertrag.

"Patrik ist an uns herangetreten und hat um den Wechsel gebeten. Wir haben alles versucht, um ihn in Tirol zu halten, aber Frankreich ist für ihn finanziell und sportlich eine zu große Chance, die wir ihm nicht verwehren wollen", erklärte Wackers General Manager Alfred Hörtnagl. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Der 26-Jährige hatte in seiner Premierensaison bei Wacker voll eingeschlagen und sich deshalb am Ende auch über die Auszeichnung als bester Spieler der Saison freuen dürfen.

Dedic war ablösefrei und unterzeichnete einen Einjahresvertrag samt Option. Der 32-jährige Angreifer war neben seiner Heimat auch lange Jahre in Italien (Parma, Empoli, Cremonese, Frosinone, Piacenza) und Deutschland (VfL Bochum, Dynamo Dresden, FSV Frankfurt, SC Paderborn) tätig. In der Serie A brachte er es auf 16 Spiele, in der deutschen Bundesliga auf 27 Matches. "Er hat bewiesen, dass er torgefährlich ist und für jedes Team eine Bereicherung sein kann", sagte Hörtnagl.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.