Fr, 18. Jänner 2019

Mit 83 gestorben

08.05.2017 12:36

ÖFB-"Rekord-Präsident" Beppo Mauhart ist tot

Beppo Mauhart ist tot. Der ehemalige ÖFB-Präsident verstarb am Sonntag im Alter von 83 Jahren. Mauhart stand fast 18 Jahre lang an der Spitze des ÖFB, so lange wie sonst kein Präsident. Unter seine Riege qualifizierte sich das Nationalteam für die WM 1990 in Italien und 1998 in Frankreich.

Unter seiner Führung von Juni 1984 bis April 2002 erfolgte im ÖFB die Umstellung auf EDV und die Schaffung eines finanziell gesunden Fundaments durch bessere Vermarktung des Verbandes. Außerdem wurde das Stadion im Wiener Prater mit einer Vollüberdachung versehen und im Oktober 1986 mit dem Länderspiel gegen Deutschland (4:1) neu eröffnet. Auf sportlicher Ebene fielen die zwei WM-Qualifikationen 1990 (in Italien mit Teamchef Josef Hickersberger) und 1998 (in Frankreich mit Herbert Prohaska) in seine Amtszeit.

Rückkehr zur Zehnerliga, Eigenständigkeit der Bundesliga, Gründung des "Club der Freunde der Nationalmannschaft", Verbesserung der Trainerausbildung und der Nachwuchsarbeit ("Vor mir gab es keine professionellen Betreuer für die Jugend und kein BNZ") und die Liberalisierung der Übertrittsbestimmungen für Nachwuchsspieler waren weitere Meilensteine des seit 1964 verheiratet gewesenen Vater eines Sohnes. Vier Jahre nach seiner Wahl zum ÖFB-Präsidenten erlebte Mauhart als Generaldirektor der Austria Tabak AG (1988 bis 1995) sein berufliches Highlight.

Vater der EURO 2008
Bekanntheitsgrad, Auftreten und Hartnäckigkeit prädestinieren den stets perfekt gekleideten "Manager der alten Schule" zum Proponenten für Großprojekte von nationaler Tragweite. Mauhart war der eigentliche "Vater" der EURO 2008 in Österreich (mit Co-Ausrichter Schweiz), ein Projekt, das er trotz Rückschlägen hartnäckig weiterverfolgte und letztlich auch sein Nachfolger Friedrich Stickler mit dem Zuschlag am 12. Dezember 2002 als Erfolg verbuchen durfte.

"Die EM in Österreich war für mich die Krönung, nachdem es zuvor mit Ungarn als Partner für 2004 nicht geklappt hatte", sagte Mauhart einmal, der als ÖFB-Präsident Verträge mit insgesamt acht Teamchefs - Branko Elsner, Hickersberger, Alfred Riedl, Dietmar Constantini, Ernst Happel, Prohaska, Otto Baric und Hans Krankl - abgeschlossen hatte und sich bei seinen Entscheidungen laut Mitarbeitern ungern dreinreden ließ.

Steckbrief von JOSEF "Beppo" MAUHART:
Geboren: 14. September 1933 in Enns (OÖ)
Familienstand: verheiratet, ein Sohn
Wohnort: Wien-Favoriten

Ausbildung:
ab 1952 Arbeiter-Mittelschule
Matura (1956)
Studium an der Universität Wien (Germanistik/Zeitungswissenschaft)
Karriere:
ab 1952: Angestellter der OÖ-Viehverwertungsgenossenschaft
1956: Chefredakteur der "Neuen Generation"
1963: Angestellter Freier Wirtschaftsverband und Chefredakteur der Zeitung "Der Selbstständige in der Wirtschaft
1970: Bundesministerium für Finanzen
1972: Aufsichtsrat der Austria Tabakwerke AG (AT)
1979: Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AT<
1984: Wahl zum ÖFB-Präsidenten
1988: Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der AT
1995: Niederlegung des Vorstandsmandates der AT
1997: Aufsichtsrat der Salinen Austria
2002: Ende der Amtszeit als ÖFB-Präsident
seit 2002: ÖFB-Ehrenpräsident
2006 bis 2008: Vizepräsident "2008 - Österreich am Ball"

Größte Erfolge in ÖFB-Präsidentschaft:

  • WM-Teilnahmen 1990 und 1998
  • Längstdienender ÖFB-Chef nach 1945
  • Vorbereitung der Bewerbungen um EM-Endrunde 2004 (mit Ungarn als Partner gescheitert) und 2008 (mit Schweiz erfolgreich, bei Vergabe nicht mehr im Amt)
krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
16.01.
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
20.30
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
21.00
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
20.45
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
18.30
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
19.45
Sporting Braga
GD Chaves
20.00
FC Porto
Vitoria Guimaraes
22.15
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
20.00
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
20.30
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
15.30
SC Freiburg
FC Augsburg
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
15.30
Werder Bremen
RB Leipzig
18.30
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
13.30
Leicester City
AFC Bournemouth
16.00
West Ham United
FC Liverpool
16.00
Crystal Palace
Manchester United
16.00
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
16.00
Cardiff City
Southampton FC
16.00
FC Everton
FC Watford
16.00
FC Burnley
Arsenal FC
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
16.15
FC Sevilla
SD Huesca
18.30
Atletico Madrid
Celta de Vigo
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
15.00
FC Turin
Udinese Calcio
18.00
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
20.30
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
EA Guingamp
AS Monaco
20.00
Racing Straßburg
Olympique Nimes
20.00
FC Toulouse
Stade de Reims
20.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
11.30
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
11.30
Goztepe
Antalyaspor
14.00
Kayserispor
Galatasaray
17.00
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
16.30
CD Tondela
Sporting CP
19.00
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
FC Utrecht
PEC Zwolle
19.45
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
19.45
VVV Venlo
FC Groningen
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
AS Eupen
20.00
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
20.00
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
20.30
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
18.00
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.