25.01.2017 16:01 |

Thriller und Satire

Kristen Stewart ist ein "Personal Shopper"

Maureen ist Personal Shopper in Paris. Sie kauft für eine berühmte Frau (Nora von Waldstätten) Kleider ein. Doch mag sie weder ihre arrogante Kundin, noch ihren Job. In Paris ist sie nur, weil sie versucht, mit ihrem gestorbenen Zwillingsbruder in Kontakt zu treten. Plötzlich tauchen anonyme SMS auf ihrem Handy auf, die sie verunsichern und verfolgen. Mit "Personal Shopper" hat der französische Regisseur Olivier Assayas einen Thriller gedreht, für den er erneut Kristen Stewart (Maureen) und Lars Eidinger (als Journalist) vor die Kamera holte. Mit den beiden Darstellern drehte Assayas im Jahr 2014 bereits "Die Wolken von Sils Maria".

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.