Sa, 18. August 2018

3. September

29.08.2016 12:18

City4U bringt Euch zum "NUKE Festival"

NUKE steht für Popmusik in all ihren Facetten - ein bisschen HipHop hier, ein paar Gitarren da und ein guter Schuss Elektrobeats! Und natürlich auch für ein City Festival bei entspannter Atmosphäre mit einem abwechslungsreichen Line Up, bei dem für jeden etwas dabei ist. Am 3. September geht es in die nächste Runde!

Das NUKE wird vergrößert auf das gesamte Freigelände der Messe Graz. Das bedeutet konkret: eine zweite Bühne für noch mehr Acts und die Beatpatrol Nights für elektronische Beats in der Stadthalle Graz!

Mit dabei sind die Pioniere des deutschen HipHop, die Fantastischen Vier, Englands heißester Indierock Act The 1975, Singer/Songwriter Superstar Philipp Poisel und die deutschsprachige Band der Stunde AnnenMayKantereit. Für feinste elektronische Beats sorgen die Berliner DJ-Größe Fritz Kalkbrenner, Digitalism oder die Drum ‘n’ Bass Überflieger Camo & Krooked. Aber auch Acts aus österreichischen Gefilden werden dieses Jahr en masse unser musikalisches Line Up schmücken! Namentlich: 5/8erl in Ehr’n, HVOB, Farewell Dear Ghost, DAWA und viele mehr!

Das komplette Line-Up im Überblick:
Die Fantastischen Vier | The 1975 | Philipp Poisel | AnnenMayKantereit | Fritz Kalkbrenner | Camo & Krooked | Frank Turner & The Sleeping Souls | SDP | Hoodie Allen | 5/8erl in Ehr’n | Digitalism | HVOB | Die Orsons | Farewell Dear Ghost | Alex Vargas | DAWA | Dero & Klumzy | Granada | Gudrun von Laxenburg | Mavi Phoenix | Nihils

Was: NUKE Festival
Wann: 3. September
Wo: Messe Congress Graz, 8010 Graz, Messeplatz 1

City4U verlost 2x2 Tickets. Ihr möchtet gewinnen? Schickt uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "NUKE". Teilnahmeschluss ist Dienstag, 30. August, 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.