Do, 22. November 2018

Unbeschwerter Urlaub

17.06.2016 17:00

Unliebsame Reisebegleiter: So sorgen Sie vor

Sommerzeit ist Reisezeit. Kleine Zipperleins können einem den einen oder anderen Urlaubstag ganz schön vermiesen. Wie Sie mithilfe von Hausmitteln Ihre Reiseapotheke aufbessern und effektiv gegen Seekrankheit, Übelkeit, Insektenstiche, Sonnenbrand, Zahnschmerzen & Co. vorgehen.

Der lang ersehnte Urlaub steht vor der Tür. Wenn nur die Anreise nicht wäre: Jedem zehnten Europäer wird übel und elend auf Auto-, Bus- oder Schiffsfahrten. Ingwer hilft dagegen - und zwar in jeder Form. Man kann die scharfe Wurzel roh kauen oder auch als Saft einnehmen. Schwangere sollten ihn aber meiden, er kann wehenfördernd wirken. Pfefferminztee regt den Fluss der Verdauungssäfte an. Das ätherische Öl Menthol (ein frisches Pfefferminzblatt enthält bis zu zwei Prozent davon) wirkt auf die Nerven der Magenwand leicht betäubend. Dadurch werden Gefühle von Übelkeit und Brechreiz gemildert. Zitronenöl hat eine ähnliche Wirkung und lindert ebenfalls den Brechreiz.

Akkupressurbänder gegen Übelkeit
Viele schwören auch auf Akkupressurbänder. Nehmen Sie dazu jeweils ein Senfkorn mit einem Pflaster auf der Innenseite (etwa 5 cm unterhalb des Handgelenkes) und befestigen es zwischen den Sehnen. Bei aufkommender Übelkeit, erst auf das linke, dann auf das rechte Handgelenk mit Senfkorn drücken. Für Kinder eignet sich das klassische homoöpathische Mittel Cocculus D6.

Plötzlich auftretende Zahnschmerzen sind besonders unangenehm. Damit diese bis zum Zahnarztbesuch nicht zur Qual werden, am besten zu Nelkenöl greifen. Es hat eine betäubende Wirkung und nimmt nicht viel Platz in der Reiseapotheke ein. Und wirkt dank des enthaltenen Eugenols schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Bei Langstrecke und Jetlag
Wenn Sie Richtung Osten fliegen, sollten Sie einige Tage vorher früher als sonst ins Bett gehen und dafür auch früher aufstehen. Bei Flügen in den Westen ist es umgekehrt. Belasten Sie Ihren Magen nicht mit umfangreichen Mahlzeiten und Ihren Kreislauf nicht mit größeren Mengen Alkohol. Passen Sie sich am Zielort so schnell wie möglich der dortigen Zeit an.

Und tun Sie es etwa Schauspieler Orlando Bloom gleich: Bewegen Sie sich so viel Sie nur können. "Wenn ich kann, dann versuche ich ins Fitnessstudio zu gehen oder mache nach der Ankunft ein paar Übungen, um einem Jetlag vorzubeugen", verriet er unlängst in einem Interview. Verzichten Sie zudem einige Tage auf ein Mittagsschläfchen - machen Sie lieber einen Spaziergang.

Wenn die Haut brennt -  das hilft bei Sonnenbrand
Ein einfaches, wirksames Hausmittel bei Sonnenbrand ist Topfen. Und so geht's: Geschirrtücher werden mit einfachem Magertopfen bestrichen, zusammengefaltet und  auf die betroffenen Stellen gelegt. Dies kühlt und wirkt gleichzeitig antientzündlich. Auch die Substanzen der Aloe wirken kühlend und heilend, weil die Pflanze entzündungshemmende Stoffe enthält. Am besten gleich als Gel im Gepäck mitnehmen.

Schon mit Heilerde probiert? Dafür wird aus kühlem Wasser und Heilerde ein Brei angerührt und auf die "besonnten" Stellen aufgetragen. Ist das Ganze trocken, vorsichtig mit kühlem Wasser wieder abduschen.

Wer sich etwas mit Pflanzen beschäftigt, kennt auch die wohltuende Wirkung der Eichenrinde - auch bei sonnengeschädigter Haut: Zwei Esslöffel Eichenrinde in einem Viertelliter Wasser etwa 15 Minuten lang kochen und dann abseihen. Tücher im abgekühlten Sud tränken und auflegen. Das verschafft leidgeplagten Sonnenanbetern rasch Linderung.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Fußball wirkt Wunder“
FIFA-Boss Infantino hält an 48er-WM in Katar fest!
Fußball International
Spiele manipuliert
Betrugsskandal in Belgien: Kronzeuge packt aus
Fußball International
„Aufstieg und Fall“
„Wurstiade“ - Hoeneß‘ Leben kommt ins Theater
Fußball International
Die nächste BVT-Panne:
Fünf verdeckte Ermittler von Kollegin verraten?
Österreich
„Bleiben Sie im Haus“
Sandsturm verdunkelt Himmel über Australien
Welt
Hollywood-Niveau
Wahnsinns-Promo-Video vier Jahre vor Katar-WM!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.