Mi, 18. Juli 2018

Kunterbunte Fashion

11.03.2016 11:36

Der modische Frühling beginnt mit Knalleffekt

Das modische Frühjahr beginnt mit einem Knalleffekt! Rechtzeitig zum Frühlingserwachen darf endlich auch wieder ordentlich Farbe in die Kleiderschränke. Kunterbunte, farbenfrohe Mode macht jetzt so richtig Lust auf die warme Jahreszeit!

Zu den Farben des Jahres wurden heuer mit Serenity und Rose Quartz ein Pastellblau und ein Pastellrosa gewählt. Wer auf knallige Farben steht, wird dennoch nicht enttäuscht werden.

Pop-Art-Mode trifft heuer nämlich auf frische, kräftige Farben. Plakative Blumenmuster, Colorblocking oder 60er-Prints kommen in Pink, Türkis, Grün oder Gelb daher.

Modemutige dürfen jetzt so richtig tief in den Farbkasten greifen. Mustermix macht sich mit diesen farbenfrohen Prints besonders gut. Wer es ruhiger mag, kombiniert auffällige mit einfarbigen Stücken.

Übrigens: Auch Accessoires lieben derzeit Knallfarben. High Heels, Taschen, Sneakers und Co. dürfen in dieser Saison ruhig Farbe bekennen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.